Logo des Deutschen Architektur Verlages
Brigida González
© Brigida González
Buch
EBook
App

Mercedes AMG Gebäude 9

Das Büro Gellink + Schwämmlein entwarf 2010 im Baden-Württembergischen Affalterbach eine neue Entwicklungswerkstatt für die Mercedes-Marke AMG. Die vorherige, eingeschossige Fahrzeughalle, entsprach nicht mehr den neuen Anforderungen des Werkes und wurde durch einen dreigeschossigen Baukörper ersetzt, der Werkstatt, Bürofläche, Tief­garage und Betriebsrestaurant in sich vereint.
Der Bau ist in einem kühlen, dynamischen Design gehalten, das sich in den Stil der von Gellink + Schwämmlein konzipierten Werksarchitektur einfügt. Restaurant und Bürobereich befinden sich im ersten Stock und werden von einer weißen Alucobond-Fassade umschlossen, die das leicht geneigte, auskragende Obergeschoss umschließt. Durch seine schwarze Außenhülle ist das Erdgeschoss hiervon klar abgesetzt. Der Schwarz-Weiß-Kontrast orientiert sich am AMG-Design und setzt sich auch im Boden des Restaurants fort, der durch eine zweifarbige Beschichtung eine abstrakte Darstellung des Firmenlogos zeigt. Farbig akzentuierte Dachoberlichter aus Glas erhellen den Gastraum je nach Sonneneinstrahlung in anderen Farbschattierungen und schaffen eine leichte Atmosphäre.
Ein großzügiges Treppenhaus mit Aufzug stellt die barrierefreie Erschließung zu den verschiedenen Ebenen her.

 © Brigida González
© Brigida González

Die Skelettbauweise aus Stahlbeton gewährleistet eine hohe Tragfähigkeit der Decken und ermöglicht im Erdgeschoss weitläufigen Raum für die die Entwicklungswerkstatt. Die Fahrzeughalle wird so nur durch vier Stützen durchbrochen.
Bei der Realisierung des Projekts wurde besonderer Wert auf eine umweltfreundliche Bauweise und ein ganzheitliches energetisches Konzept gelegt. Wärme-, Kälte- und Stromerzeugung des Gebäudes übernimmt ein energieeffizientes, gasbetriebenes Blockheizkraftwerk mit hohem Wirkungsgrad. Eine extensive Dachbegrünung schafft Verdunstungsflächen für Regenwasser, das auch als Nutzwasser gesammelt wird.
Für die bauliche Coporate Identity wurde zusammen mit dem Kunden ein Leit­faden für alle Neu- und Umbauten entwickelt, der auf ein einheitliches Design mit hohen Wiedererkennungswert setzt. Die gradlinige Dynamik und die Firmenfarben Schwarz und Weiß dominieren den Betriebsstandort in Affalterbach und sollen die Identifikation der Kunden und Mitarbeiter mit dem Image der Marke unterstützen.

Baujahr
2011
Bauherr
Mercedes-AMG GmbH
Fläche
ca. 7.300 m² BGF
Standort
Benzstraße 9
71563 Affalterbach
Deutschland
Beteiligte
Fotografie: Brigida González

Gellink + Schwämmlein Architekten

Gellink + Schwämmlein Architekten
Hohnerstraße 23
70469 Stuttgart
Deutschland

Weitere Projekte